Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Mannheim-Lindenhof: Einbruch in Kindergarten Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ?

05.08.2019 - 15:36:37

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Lindenhof: Einbruch in ...

Mannheim - Am Samstagmorgen setzte ein Zeuge die Polizei über den akustischen Alarm an einem Anwesen in der Belchenstraße im Mannheimer Stadtteil Lindenhof in Kenntnis. Eine Streife des Polizeireviers Mannheim-Neckarau rückte sogleich aus und stellte ein offenes Fenster fest. Bislang unbekannte Täter hatten sich Zugang zu dem Kindergarten verschafft, im Büro einen Tresor aufgeflext, weitere Räume betreten und auch Behältnisse geöffnet. Was im Einzelnen durch die Einbrecher gestohlen wurde, ist bislang noch nicht bekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Als Tatzeit kommt Freitagnachmittag, 15 Uhr bis Samstagmorgen, 8.30 Uhr in Betracht. Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de