Polizei, Kriminalität

Mannheim-Käfertal: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Pkw-Fahrer

02.04.2018 - 10:01:23

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Käfertal: Verkehrsunfall ...

Mannheim - In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag befährt ein in Mannheim wohnender, 23-jähriger Fahrzeugführer kurz nach 04.00 Uhr die Mannheimer Straße in Mannheim-Käfertal. Aufgrund stark überhöhter Geschwindigkeit verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug, gerät ins Schleudern und kommt hierdurch von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidiert er mit einem dort geparkten Pkw, welcher durch die Wucht des Aufpralls bis zur einige Meter entfernten Hauswand geschoben wird. Ein zweites, direkt daneben geparktes Auto, ist ebenfalls von der Kollision betroffen. Es wird auf einen weiteren und gemeinsam mit diesem auf einen dritten Pkw aufgeschoben. Durch die starke Verformung seines Pkw wird der Fahrer eingeklemmt und muss durch die Feuerwehr befreit werden. Er wird schwerverletzt in einem Mannheimer Krankenhaus stationär aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht. An dem unfallverursachenden sowie an den beiden Pkw, auf welche dieser direkt aufgeprallt ist, entsteht Totalschaden. Sie müssen alle drei abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt ca. 40.000 Euro. Die Straße muss von dem großen Trümmerfeld und ausgelaufenem Öl durch eine Fachfirma gereinigt werden. Während der Verkehrsunfallaufnahme und der Fahrbahnreinigung wird die Mannheimer Straße in beide Richtungen gesperrt. Die Reinigungsarbeiten dauern zur Berichtszeit noch an. Alkohol oder Drogen waren nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht im Spiel. Die Polizei war mit vier Streifenwagen am Unfallort eingesetzt. Der Rettungsdienst war inklusive Notarzt vor Ort. Das Polizeirevier Mannheim-Käfertal hat den Verkehrsunfall aufgenommen und führt die weiteren Ermittlungen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Gert Smasal Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp.fest.flz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!