Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim-Käfertal: 14.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

20.11.2019 - 17:01:50

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Käfertal: 14.000 Euro ...

Mannheim-Käfertal - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 14:55 Uhr in der Waldstraße ereignete, wurde eine Person leicht verletzt.

Ein 35-jähriger Peugeot-Fahrer musste an einer, im Einmündungsbereich der Sonderburgerstraße eingerichteten Baustelle anhalten. Der 56-jährige Fahrer eines Nissan war vermutlich durch einen Schulterblick kurz unachtsam und fuhr auf den Peugeot auf. Durch den Zusammenstoß wurde die 59-jährige Beifahrerin des Nissan-Fahrers leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 14.000 Euro. Da der Nissan nicht mehr fahrbereit war, wurde er abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Oliver Münsterteicher Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4445382 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de