Polizei, Kriminalität

Mannheim-Jungbusch: Polizei nimmt alkoholisierte Randalierer fest

06.10.2017 - 15:36:48

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Jungbusch: Polizei nimmt ...

Mannheim - Die Polizei nahm in der Nacht zum Freitag, gegen 2 Uhr, zwei 29-jährige Männer fest, die im Luisenring, in Höhe der Jungbuschstraße, in einer Gaststätte randalierten und im Anschluss eine Fensterscheibe beschädigten. Aufgrund ihres aggressiven Verhaltens wurden die Männer zuvor der Gaststätte verwiesen. Doch anstatt einfach weiterzuziehen, traten die beiden zunächst von außen gegen die Eingangstüre und schlugen dann beim Vorbeigehen eine der Fensterscheiben ein. Zwei Zeugen konnten die Vandalen vor Ort festhalten. Doch auch als die Kollegen vor Ort eintrafen, verhielt sich einer von ihnen weiterhin aggressiv und renitent. Da beide zudem sichtlich alkoholisiert waren, wurde ihnen ein Alkoholtest nahegelegt. Im Anschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie müssen nun mit einer Anzeige rechnen. In welcher Höhe Sachschaden entstand, steht bislang nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!