Polizei, Kriminalität

Mannheim-Innenstadt: 32-Jähriger fährt gegen Telefonzelle und flüchtet - Zeugen sowie Taxifahrer gesucht!

31.01.2017 - 14:56:49

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: 32-Jähriger ...

Mannheim - Bereits am Samstag, 21.01., ereignete sich gegen 3:30 Uhr im Quadrat S1 ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher zunächst flüchtete. Ein bislang unbekannter Taxifahrer konnte beobachten, wie der Fahrer eines Opel Vectras beim Rückwärtsfahren gegen eine Telefonzelle stieß und sich anschließend einfach vom Unfallort entfernte. Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarau, die in anderer Sache vor Ort waren und den lauten Knall hörten, nahmen sofort die Verfolgung auf und konnten den Opel-Fahrer nach kurzer Hinterherfahrt in der Waldhofstraße anhalten. Während der Kontrolle konnte bei dem 32-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt werden. Da ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von fast 2 Promille ergab, wurde sein Auto vor Ort abgestellt. Der Mann wurde zur Blutentnahme mit zum Polizeirevier genommen. Sein Führerschein und die Autoschlüssel wurden sichergestellt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrerflucht sowie Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Aufgrund der Dringlichkeit der Verfolgung des Unfallverursachers, konnten die Personalien des Taxifahrers, der den Verkehrsunfall beobachtet hatte, nicht aufgenommen werden. Da die bisherigen polizeilichen Untersuchungen nicht zur Ermittlung des Taxifahrers führten, werden er sowie eventuelle weitere Zeugen des Vorfalls gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!