Polizei, Kriminalität

Mannheim-Friedrichsfeld: Einbruch in Reiterhof, Geschädigte gesucht!

13.06.2018 - 13:42:12

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Friedrichsfeld: Einbruch in ...

Mannheim - Mehr als 30 Spinde wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag in Reiterhöfen aufgebrochen. Ein oder mehrere unbekannte Täter verschafften sich demnach zwischen 22:00 Uhr und 06:45 Uhr Zutritt zu gleich zwei Höfen im Marderweg. Darin hebelten diese dann insgesamt 35 Holzverschläge mit diversem Reitzubehör auf und stahlen daraus unter anderem Reitsättel. Auch ein Scheunentor wurde gewaltsam geöffnet. Der entstandene Schaden kann bislang nicht beziffert werden. Zeugen, insbesondere aber Geschädigte die sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten sich unter 06203 / 9305-0 an das Polizeirevier Ladenburg zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Pressestelle Dennis Häfner Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!