Polizei, Kriminalität

Mannheim: Diebstahl aus Fahrradkorb

24.10.2017 - 15:31:54

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Diebstahl aus Fahrradkorb

Mannheim - Bereits am frühen Morgen wurde ein 63-jähriger Mann im Quadrat K 1 Opfer eines Diebstahls. Der Mann war kurz nach 5 Uhr mit seinem Fahrrad zum Kiosk an der Kurpfalzpassage unterwegs und stellte es daneben ab, um etwas zu kaufen. Den kurzen Augenblick nutzte ein bislang unbekannter Täter aus und entwendete aus dem Fahrradkorb eine schwarze Stofftasche in der sich ein Handy, einen Schirm und persönliche Papiere befanden. Der 63-Jährige sah den Täter noch davonradeln und konnte ihn wie folgt beschreiben: ca. 170 cm; hagere Figur, heller Kapuzenpullover. Kurz vor dem Diebstahl waren ihm noch zwei Fahrradfahrer am Kurpfalzkreisel aufgefallen, die ihm kurze Zeit folgten. Ob der vermeintliche Täter einer dieser beiden Radler war, steht nicht fest. Das Polizeirevier MA-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!