Polizei, Kriminalität

Mannheim: BMW und Hyundai aufgebrochen - Wer hat etwas gesehen?

12.10.2017 - 15:01:52

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: BMW und Hyundai ...

Mannheim - Am Mittwochabend, zwischen 18 Uhr und kurz nach 21 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter die Scheiben der Beifahrertüren eines BMW und eines Hyundai ein und entwendete Wertgegenstände aus den Innenräumen der Autos. Sowohl der schwarze BMW, als auch der graue Hyundai, waren zur Tatzeit in einem Parkhaus in R 5 geparkt. Möglicherweise gibt es Zeugen, die die Tat beobachtet haben. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt (Tel.: 0621 1258-0) nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Sabrina Wettstein Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!