Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim: Beim Ein- oder Ausparken gegen VW gestoßen und geflüchtet - Zeugen gesucht!

08.11.2019 - 13:21:33

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Beim Ein- oder Ausparken ...

Mannheim - Am Donnerstag beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Rheinkaistraße einen VW Polo, der in der Zeit von 5 Uhr bis 19 Uhr auf dem rechten Seitenstreifen geparkt war. Anschließend flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle, obwohl der VW im Bereich des vorderen linken Kotflügels beschädigt worden war. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de