Polizei, Kriminalität

Mannheim / BAB 656: 62-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

15.02.2018 - 14:27:16

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim/BAB 656: 62-Jähriger bei ...

Mannheim/BAB 656 - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf der A 656 bei Mannheim wurde ein 62-jähriger Beteiligter schwer verletzt. Der 62-Jährige befuhr kurz nach elf Uhr mit seinem VW-Passat die Überleitung von der A 6 aus Richtung Darmstadt kommend zur A 656 in Richtung Heidelberg. Am Ende der Überleitung stieß er beim Wechsel von der Beschleunigungsspur auf den rechten Fahrstreifen gegen einen neben ihm fahrenden Sattelzug. Er geriet ins Schleudern und prallte gegen die linken Leitplanken, wo er schließlich entgegen der Fahrrichtung zum Stehen kam. Der Fahrer des Passat verlor dabei das Bewusstsein Er wurde in eine Fachklinik eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde. Über Art und Schwere seiner Verletzungen liegen keine weiteren Informationen vor. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Der VW des 62-Jährigen wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!