Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Mannheim: Auto kontra Linienbus; Zeugen gesucht; Pressemitteilung Nr.

11.06.2019 - 09:11:40

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Auto kontra Linienbus; ...

Mannheim - Am Dienstagmorgen, gegen 5.45 Uhr, kollidierte ein Autofahrer in der Diffenestraße an der Haltestelle Luzenberg mit einem Linienbus.

Die Ursache hierfür ist noch unklar.

Nach dem derzeitigen Kenntnisstand wurde der Autofahrer dabei schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Sein Fahrzeug ist Totalschaden. Ob weitere Personen verletzt sind, ist noch unklar.

Im Bereich der Unfallstelle gibt es erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Zeugen, die Hinweise zur Unfallursache geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de