Polizei, Kriminalität

Mannheim: Auto fährt in Haltestelle; eine Person schwer verletzt; Schienen- und Fahrzeugverkehr stark eingeschränkt; enorme Verkehrsbehinderungen rund um den Wasserturm; Pressemitteilung Nr.

16.05.2018 - 14:27:09

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Auto fährt in Haltestelle; ...

Mannheim - Gegen 11.30 Uhr prallte ein Fahrzeug in die Haltestelle "Kunsthalle" und verletzte dort eine Frau nach den derzeitigen Informationen schwer. Erkenntnisse zum Unfallhergang liegen bislang noch nicht vor. Der Schienen- und Fahrzeugverkehr ist an der Unfallstelle stark eingeschränkt. Derzeit gibt es enorme Verkehrsbehinderungen rund um den Wasserturm.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!