Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mann zu Boden geschlagen - Zeugen gesucht

01.04.2021 - 17:42:28

Polizeipr?sidium Stuttgart / Mann zu Boden geschlagen - Zeugen ...

Stuttgart-Mitte - Ein Unbekannter hat einen 44 Jahre alten Mann in der Nacht zum Donnerstag (01.04.2021) in der Pfarrstra?e zu Boden geschlagen und anschlie?end versucht, seinen Geldbeutel zu stehlen. Der unbekannte Mann sprach den 44-J?hrigen gegen 00.40 Uhr an und versuchte mit ihm ins Gespr?ch zu kommen. Im weiteren Verlauf bedr?ngte er den Mann, schlug ihn zu Boden und versuchte seinen Geldbeutel zu stehlen. Der Mann wehrte sich, sodass der Unbekannte ohne Beute in Richtung Hauptst?tter Stra?e fl?chtete. Der T?ter wird als zirka 175 Zentimeter gro?, schlank und dunkelh?utig beschrieben. Er war dunkel gekleidet, hatte einen schwarzen Rucksack dabei und sprach akzentfrei Deutsch. Zeugen, insbesondere ein Taxifahrer, der die Tat m?glicherweise beobachtet hat, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4880188 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de