Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mann zertr?mmert Wohnung - landet im Gewahrsam

10.09.2020 - 14:07:26

Polizeiinspektion Schwerin / Mann zertr?mmert Wohnung - landet ...

Schwerin - In der vergangenen Nacht wurden Polizeibeamte in die Julius-Polentz-Stra?e gerufen, ein 32-j?hriger Deutscher hatte in der Wohnung seiner Freundin randaliert. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Wohnung teilweise in Tr?mmern lag.

Da er die Wohnung nicht verlassen wollte, wurde dem St?rer der Vorhalt des Hausfriedensbruchs gemacht. Den Forderungen der Beamten die Wohnung zu verlassen kam er zun?chst nicht nach. Stattdessen warf der, polizeilich einschl?gig bekannte, Schweriner eine T?te mit Drogen aus dem Fenster. Die T?te samt Inhalt konnte sp?ter gesichert werden.

Beim z?gerlichen Verlassen der Wohnung warf der Mann pl?tzlich mit Schuhen nach einer Beamtin. Der 32-J?hrige wurde zu Boden gebracht, er leistete jetzt massiven Widerstand und versuchte einen Polizeibeamten zu bei?en.

Auf dem Weg zum Streifenwagen sperrte sich der 32-j?hrige so massiv, dass er getragen getragen werden musste. Bei der Fahrt ins Revier randalierte er weiter und beleidigte die Polizeibeamten*innen aufs ?belste.

Die Polizei lie? durch einen Arzt eine Blutprobe entnehmen, der Mann wurde am heutigen Morgen gegen 09.00 Uhr aus dem Gewahrsam entlassen.

Gegen den Schweriner werden Ermittlungen wegen des Verdachts des Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz, Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Hausfriedensbruch gef?hrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin Pressestelle Steffen Salow Telefon: 0385/5180-3004 E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/83338/4702976 Polizeiinspektion Schwerin

@ presseportal.de