Polizei, Kriminalität

Mann will sich Joint vor Polizeibeamten anzünden

27.03.2018 - 09:26:42

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Mann will sich Joint vor ...

Schalksmühle - Polizeibeamte wurden gestern zum Spielplatz in Dahlerbrück (Glörstraße, Ecke Volmestraße) gerufen. Dort sollte sich gegen kurz vor 18 Uhr eine stark angetrunkene Person aufhalten. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 39-jährigen Lüdenscheider. Dieser war zwar alkoholisiert, aber kooperativ. Während des Gesprächs mit den Polizisten packte der Mann in seine Jacke und holte eine Dose heraus. Darin: ein Joint, den sich der Mann anzuzünden gedenkt. Dazu kam es jedoch nicht. Die Polizisten stellten den Joint sicher. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!