Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mann überfallen - Zeugen gesucht

07.10.2019 - 13:46:30

Polizeipräsidium Stuttgart / Mann überfallen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte - Zwei bislang unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen (05.10.2019) einen 30 Jahre alten Mann überfallen und dabei dessen Armbanduhr geraubt. Die beiden Täter sprachen den 30-Jährigen gegen 01.55 Uhr in der Königstraße auf Höhe der Marstallstraße an. Im weiteren Verlauf des Gesprächs soll einer der Männer mit einem Messer die Armbanduhr des 30-Jährigen von seinem Handgelenk geschnitten und diesen zu Boden gerissen haben. Im Anschluss flüchteten die Unbekannten in Richtung Schlossgarten und Eckensee. Die beiden Täter sollen zwischen 22 und 24 Jahre alt gewesen sein. Einer der Männer war zum Tatzeitpunkt mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Der zweite trug seine Haare zu einem Zopf nach hinten gebunden. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de