Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mann starb bei Frontalzusammenstoß mit Baum

04.11.2019 - 12:06:48

Polizeiinspektion Ludwigslust / Mann starb bei ...

Crivitz - In Crivitz ist am Sonntagnachmittag ein 76-jähriger Mann mit hoher Geschwindigkeit von der Straße abgekommen und mit seinem Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlag wenig später seinen Verletzungen. Vorausgegangen war ein augenscheinlicher Suizidversuch des 76-Jährigen bei Liessow. Zeugen hatten den Mann daran gehindert und ihn festgehalten. Allerdings konnte der Mann sich losreißen und mit seinem Auto davon fahren. Die hinzugerufene Polizei nahm die Verfolgung auf und konnte auf den Flüchtigen aufschließen. Auf der Landesstraße 09 am Ortseingang von Crivitz ist der PKW des 76-Jährigern den Angaben der Polizeibeamten zufolge ruckartig und ungebremst nach rechts von der Straße abgekommen und dann gegen den Baum geprallt. Polizisten und hinzukommende Rettungssanitäter befreiten den zunächst schwer verletzten und bewusstlosen Mann, der nicht angeschnallt war, aus dem beschädigten Auto und leisteten Erste Hilfe. Kurze Zeit später starb der 76-Jährige jedoch am Ereignisort. Im Zuge der Klärung des Vorfalls hat die Polizei auch einen technischen Sachverständigen hinzugezogen. Derzeit ermittelt die Polizei die näheren Umstände des Vorfalls.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de