Polizei, Kriminalität

Mann sägt sich bei Arbeitsunfall in Baumarkt Finger ab

07.01.2019 - 13:41:50

Polizei Mönchengladbach / Mann sägt sich bei Arbeitsunfall in ...

Mönchengladbach - In einem Baumarkt auf der Künkelstraße kam es heute gegen 09:25 Uhr zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein Mitarbeiter des Marktes mehrere Finger verlor.

Der 39-jährige Mann war mit einem Holzzuschnitt beschäftigt, als das Unglück geschah.

Er wurde nach einer Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber einer Spezialklinik in Duisburg zugeführt.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de