Polizei, Kriminalität

Mann offenbar grundlos geschlagen

29.08.2016 - 17:00:31

Polizeiinspektion Ludwigslust / Mann offenbar grundlos geschlagen

Lübz - Beim Turmfest ist Lübz ist ein 43-jährigen Mann am frühen Sonntagmorgen von anderen Männern geschlagen worden. Das Opfer erlitt dabei Gesichtsverletzungen und musste anschließend medizinisch behandelt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen zwei bis drei unbekannte Täter auf das Opfer zugekommen sein und es offenbar grundlos attackiert haben. Das stark alkoholisierte Opfer meldete sich anschließend bei Sanitätern. Die Polizei in Plau (038735/ 8370) ermittelt jetzt wegen Körperverletzung und bittet um Hinweise zu diesem Vorfall bzw. zu den noch unbekannten Tätern.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!