Polizei, Kriminalität

Mann nach Ladendiebstahl von Polizei aufgegriffen

13.09.2019 - 15:06:52

Polizei Hagen / Mann nach Ladendiebstahl von Polizei aufgegriffen

Hagen - Am Donnerstag, 12. September, entwendete ein 40-Jähriger gegen 14:30 Uhr Spirituosen im Wert von knapp 260 Euro in einem Supermarkt in der Eppenhauser Straße. Eine 34-jährige Zeugin beobachtete die Tat, folgte dem Mann fußläufig und informierte die Polizei. Dabei verlor sie den Hagener aus den Augen. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung und aufgrund der genauen Personenbeschreibung konnte die Polizei den Mann in der Rembrandtstraße aufgreifen. Er hatte zuvor vergeblich versucht seine Beute in einem Gebüsch zu verstecken und die Kleidung zu wechseln. Die Tatbeute übergaben die Beamten im Anschluss wieder dem Supermarkt. Den 40-Jährigen erwartet eine Strafanzeige.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressesprecherin Ramona Arnhold Telefon: 02331/986 1508 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de