Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mann musste in Gewahrsam genommen werden...

08.11.2019 - 12:27:03

Polizeipräsidium Koblenz / Mann musste in Gewahrsam genommen ...

Koblenz - Am frühen Morgen des 07.11. beobachteten die Beamten im Rahmen einer Streife einen jungen Mann, der in der Burgstraße an die Eingangstür eines Nachtclubs urinierte. Daher wurde eine Personenkontrolle durchgeführt, bei der sich der Mann aggressiv und ablehnend gegen die Beamten zeigte. Da der 23-Jährige augenscheinlich erheblich alkoholisiert war und unter Drogeneinfluss stand, wurde er in Gewahrsam genommen um weitere Ordnungswidrigkeiten oder mögliche Straftaten zu verhindern

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261 103-2018 Brummer E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de