Polizei, Kriminalität

Mann mit Fäusten attackiert

03.01.2018 - 12:46:40

Polizeiinspektion Ludwigslust / Mann mit Fäusten attackiert

Hagenow - In Hagenow ist am frühen Mittwochmorgen ein 38-jähriger Mann auf offener Straße geschlagen worden. Ersten Erkenntnissen zufolge, habe sich der noch unbekannte Täter gegen 01:20 Uhr in der Bahnhofstraße von einem lauten Telefonat des Opfers gestört gefühlt. Der Angreifer habe den 38-Jährigen zunächst verbal attackiert und ihn wenig später mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Daraufhin verschwand der Täter. Das Opfer erlitt bei der Auseinandersetzung eine Gesichtsverletzung und musste anschließend medizinisch behandelt werden. Bezüglich des Tatverdächtigen geht die Polizei bereits ersten konkreten Hinweisen nach. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Körperverletzung.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!