Polizei, Kriminalität

Mann mit Eisenstange attackiert

08.04.2018 - 13:51:27

Polizeipräsidium Mainz / Mann mit Eisenstange attackiert

Mainz-Mombach - Ein 42-jähriger Mainzer wurde am Sonntagmorgen, gegen 02.00 Uhr in der Straße "An der Brunnenstube" von zwei Jugendlichen angegriffen. Nach Angaben des 42-jährigen sprangen die Jugendlichen aus einem Gebüsch und schlugen mehrfach mit einer Eisenstange auf ihn ein. Danach flüchteten die Jugendlichen zu Fuß und verschwanden im Hauseingang eines Hochhauses. Die Polizei, die kurz nach dem Notruf am Tatort eintraf, konnte die Jugendlichen nicht mehr antreffen. Der 42-jährige beschrieb die beiden Jugendlichen wie folgt: 17-20 Jahre, 170 cm, dunkle Haare, beide trugen helle T-Shirts mit dunklem Schriftzug. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2, unter 06131-654210.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!