Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mann am Westerntor mit Bierflasche niedergeschlagen

30.07.2020 - 11:27:21

Polizei Paderborn / Mann am Westerntor mit Bierflasche ...

Paderborn - (mb) Am Mittwochabend ist am Westerntor ein 37-jähriger Mann mit einer Bierflasche niedergeschlagen und schwer verletzt worden.

Laut Zeugenaussagen kam es gegen 20.35 Uhr von der Westernstraße aus vor dem Fußgängerüberweg der Friedrichstraße zu der Auseinandersetzung. Ein Unbekannter schlug einem anderen Mann eine Bierflasche auf den Kopf. Das Opfer brach bewusstlos zusammen und blieb auf dem Boden liegen. Der Täter flüchtete in Begleitung von zwei Männern und einer Frau in Richtung Herz-Jesu-Kirche. Er soll eine kurze Hose und ein T-Shirt getragen haben. Der Mann war etwa 1,70 Meter groß, kräftig gebaut und hatte kurze blonde Haare. Ein Notarzt versorgte den Verletzten vor Ort. Mit einem Rettungswagen wurde der 37-jährige in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt. Die Polizei stellte die Bierflasche als Beweismittel sicher. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4665738 Polizei Paderborn

@ presseportal.de