Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Manipulation an Bankautomaten

28.07.2020 - 13:52:12

Polizeipräsidium Freiburg / Manipulation an Bankautomaten

Freiburg - Am Sonntag, den 26.07.2020, versuchte eine bislang unbekannte Person sich unerlaubt die PIN-Nummern von Bankkunden anzueignen.

Hierzu manipulierte dieser an den Geldautomaten der Volksbank Neustadt und Hinterzarten, indem er jeweils den angebrachten Sichtschutz am Automaten entfernte, um die Bankkunden beim Eingeben der PIN-Nummer besser beobachten zu können.

Ob durch die Person bereits PIN-Nummern erspäht wurden, ist bislang nicht bekannt.

Bankkunden werden gebeten, auf evtl. Veränderungen an den Automaten zu achten und bei Auffälligkeiten einen Bankmitarbeiter oder die Polizei zu informieren.

Weitere Hinweise zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Tel. 07651/93360 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de H.P. 07651 9336-0 Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4663895 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de