Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Man?vrierunf?hige Motoryacht nach Grundber?hrung

23.08.2020 - 23:52:14

Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium / Man?vrierunf?hige ...

Eltville - Am 23.08.2020, um 16:30 Uhr wurde der Wasserschutzpolizei R?desheim ein Sportbootunfall gemeldet. Die Fahrerin befuhr mit ihrer 7,50m langen Motoryacht den Rhein H?he Eltville au?erhalb der ausgetonnten Fahrrinne. Bei Rhein-km 509,7 kam es in einem Flachwasserbereich zu einer Grundber?hrung. Hierbei wurde die Schraube der Motoryacht besch?digt. Da das Streifenboot der Wasserschutzpolizei aufgrund des Tiefgangs nicht in den Flachwasserbereich hinein fahren konnte, wurde die DLRG Rheingau informiert. Eine Str?mungsschwimmerin der DLRG Rheingau schwamm die Motoryacht an und befestigte ein Tau an der Motoryacht. Die Motoryacht konnte so,durch ein Boot der DLRG aus dem Flachwasserbereich heraus gezogen werden und an einen sicheren Liegeplatz nach Heidenfahrt verbracht werden. Verletzt wurde zum Gl?ck niemand.

R?ckfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium Wiesbadener Stra?e 99 55252 Mainz-Kastel Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521 Fax: 06134/602-6529 https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp olizeipraesidium

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43615/4686904 Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium

@ presseportal.de