Polizei, Kriminalität

Mainz-Weisenau - Versuchter Komplettreifendiebstahl

08.10.2018 - 12:26:39

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Weisenau - Versuchter ...

Mainz - Durch Zeugen wird der Polizei Mainz am Sonntag, 07.10.2018, gegen 00:15 Uhr, ein versuchter Komplettreifendiebstahl an einem PKW in der Elly-Beinhorn-Straße gemeldet. An dem betroffenen Fahrzeug sind bereits an allen Reifen die Radmuttern herausgeschraubt worden. Ein Reifen hängt bereits, durch einen Wagenheber aufgebockt, in der Luft.

Es können an den daneben stehenden Autos glücklicherweise keine ähnlichen Feststellungen getroffen werden. Es ist davon auszugehen, dass die oder der Täter bei der Tatbegehung unterbrochen wurden. Der Wagenheber und eine in der unmittelbaren Umgebung liegende Kreppbandrolle werden sichergestellt und untersucht.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de