Polizei, Kriminalität

Mainz, Unter Drogeneinfluss in eine Verkehrskontrolle gefahren

14.12.2016 - 14:15:45

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Unter Drogeneinfluss in eine ...

Mainz - Am 13.12.2016, 09:03 Uhr, wurde ein 22-jähriger Pkw-Fahrer in der Göttelmannstraße wegen unsicherer Fahrweise angehalten und kontrolliert. Die Beamten stellten bei dem Rüsselsheimer glasige Augen und weitere signifikante Ausfallerscheinungen fest. Einen Drogenschnelltest lehnte er ab, stimmte aber einer Blutprobenentnahme durch einen Arzt zu. Diese wurde auf der Dienststelle durchgeführt, das Ergebnis steht noch aus. Der junge Mann gestand aber, dass er am Wochenende Ecstacy konsumiert hätte. Er muss nun mit zwei Strafanzeigen, wegen Besitzes/Erwerbes von Drogen und wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, rechnen, außerdem droht ihm der Führerscheinentzug und ein saftiges Bußgeld.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/de/startseite/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!