Polizei, Kriminalität

Mainz-Stadecken - Verkehrsunfallflucht

16.05.2018 - 13:26:51

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Stadecken - Verkehrsunfallflucht

Mainz - Vermutlich in der Nacht von Freitag, 11.05.2018 auf Samstag, 12.05.2018, kommt es im Bereich des Weinbergs "Im Spitzberg" in der Nähe der "Stadecker Warte" zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

Der bisher unbekannte Unfallverursacher kommt aus bisher unbekannten Gründen vom geteerten Feldweg parallel des Weinbergs ab und beschädigt hierdurch mehrere Reben und Pfähle. Das Fahrzeug des Unfallverursachers dürfte stark beschädigt sein.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3012 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!