Polizei, Kriminalität

Mainz-Neustadt, Altbatterien entwendet ?

11.04.2018 - 15:21:40

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Neustadt, Altbatterien entwendet ?

Mainz - Montag, 09.04.2018, 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr:

Zwei unbekannte Täter baten bei einem Autohaus in der Rheinallee gegenüber der Tankstelle, Nähe Kaiser-Karl-Ring, um vier Altbatterien zum Beschweren einer Plane. Der Werkstattverantwortliche stimmte zu und ließ den beiden vier Altbatterien übergeben. Vermutlich haben die beiden unbekannten Täter anschließend etwa 40 weitere Altbatterien aufgeladen und sich damit entfernt. Der Wert der Altbatterien liegt bei mehreren hundert Euro.

Sie sollen mit einem weißen Kastenwagen mit Firmenaufschrift unterwegs gewesen sein. Ein Mann war etwa 30 Jahre alt, hatte graue Haare und eine Brille, der andere war etwa 40 Jahre, hatte schwarze kurze Haare und einen auffälligen Kinnbart. Möglicherweise sind sie auch wichtige Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 2 in der Neustadt: 06131 - 654210

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!