Polizei, Kriminalität

Mainz-Münchfeld, Einbruch in drei Wohnungen eines Hauses

06.04.2018 - 14:56:52

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Münchfeld, Einbruch in drei ...

Mainz - Donnerstag, 05.04.2018, 10:05 Uhr:

In einem Mehrfamilienhaus in Mainz-Münchfeld, Hegelstraße, erfolgten Einbrüche in drei Wohnungen, indem jeweils die Eingangstüren massiv aufgehebelt wurden. Teile der hölzernen Innenzargen wurden herausgebrochen und die Schließriegel verbogen.

Eine der Wohnungen wird gerade aufgelöst, so waren die Schränke bereits teilweise ausgeräumt und gefüllte Umzugskartons standen in verschiedenen Räumen. Daher lässt es sich schwer sagen, welche Veränderungen durch bisher unbekannte Täter getätigt wurden. Aus dem Kleiderschrank im Schlafzimmer wurde eine kleine Menge Schmuck entwendet.

In den beiden weiteren Wohnungen kam es nicht zu einem Diebstahl, denn die Wohnungen sind zurzeit nicht vermietet und nur teilweise eingerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 65 3633

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!