Polizei, Kriminalität

Mainz-Innenstadt, Taschendiebstahl durch Antanzen

10.04.2018 - 11:56:34

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Innenstadt, Taschendiebstahl ...

Mainz - Montag, 09. April 2018, 16:00 Uhr

Nachdem sie ihren Einkauf in einem Drogeriemarkt in der Ludwigsstraße bezahlt hat, steckt eine 24-jährige Frau ihr Portmonee in die Außentasche ihrer Jacke und verlässt das Geschäft. In der Ludwigsstraße kommen ihr dann drei junge und herumalbernde Männer entgegen und gehen eng an ihr vorbei. Dabei klopft ihr einer davon auf die Schulter. Als sie kurz darauf einen Stadtbus besteigt, stellt sie fest, dass ihr Portmonee entwendet wurde. Darin befanden sich einige Zahl- und Kundenkarten, sowie Bargeld. Die jungen Männer schätzt die Geschädigte auf ca. 20 Jahre, kann sie jedoch nicht näher beschreiben.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!