Polizei, Kriminalität

Mainz-Hartenberg, Einbruch in Hochhauswohnung

13.03.2018 - 11:41:39

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Hartenberg, Einbruch in ...

Mainz - Samstag, 10.03.2018, 10:30 Uhr, bis Montag, 12.03.2018, 20:15 Uhr:

Am Montagabend bemerkten die Bewohner bei ihrer Heimkehr, dass jemand in ihre Erdgeschosswohnung in der Ludwigsburger Straße eingebrochen war. Es handelt sich hierbei um ein neunstöckiges Hochhaus. Der unbekannte Täter hatte das Schlafzimmerfenster aufgehebelt und war eingestiegen. Dann hatte er (oder sie) den Kleiderschrank und die Kommoden im Schlafzimmer auf der Suche nach Beute durchwühlt. Entwendet wurden schließlich mehrere Schmuckstücke. Die weiteren Räume zeigten keine Veränderungen. Da bei der Tatortaufnahme die Wohnräume noch nicht ausgekühlt waren und Feuchtigkeit am Fensterbrett aufgefunden wurde, dürfte sich der Einbruchdiebstahl wahrscheinlich in den Nachmittag-/Abendstunden des 12.03.2018 ereignet haben. Die Kripo Mainz sucht Zeugen!

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 653633

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!