Kriminalität, Polizei

Mainz-Bahnhof - Personen- und Fahrzeugkontrollen

16.05.2018 - 13:31:47

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Bahnhof - Personen- und ...

Mainz - Am gestrigen Dienstag, 15.05.2018, haben zwischen 14:00 Uhr und 20:30 Uhr Beamte der Polizei Mainz im Bereich des Bahnhofsvorplatzes sowie der Kaiserstraße intensive Kontrollmaßnahmen durchgeführt. Gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Mainz sowie der Bundespolizei wurden 184 Personen kontrolliert, wovon 111 auch durchsucht wurden.

Insgesamt haben wir fünf Gegenstände, im Detail vier Betäubungsmittel sowie ein illegal mitgeführtes Messer sichergestellt. Entsprechende Strafanzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz sowei dem Waffengesetz wurden gefertigt. Zudem konnte ein Haftbefehl vollstreckt werden.

Ein weiteres Augenmerk lag auch auf der Kontrolle des Fahrzeugverkehrs. Insoweit wurden 15 Fahrzeug- und ein Fahrradfahrer einer Kontrolle unterzogen. Es wurden 14 Fahrzeugführer wegen des Befahrens der Fußgängerzone gebührenpflichtig verwarnt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3012 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!