Polizei, Kriminalität

Mainacht im Rhein-Erft-Kreis

01.05.2017 - 11:46:33

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Mainacht im Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis - Das Gesamteinsatzaufkommen der Polizei im Rhein-Erft-Kreis entsprach in diesem Jahr im Zeitraum 30.April 18:00 Uhr bis zum 1. Mai 06:00 Uhr in etwa dem des vergangenen Jahres. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 260 Einsätze im Einsatzleitrechner eröffnet. In den meisten Fällen (61) wurden Ruhestörungen gemeldet. Fünfmal wurden die Polizisten zu Randalierern und einundzwanzigmal zu Streitigkeiten entsandt. Diese Einsätze verliefen insgesamt ohne nennenswerte Vorkommnisse. Vierzehnmal lautete in diesem Jahr das Einsatzstichwort Körperverletzung beziehungsweise Schlägerei.

So hielten sich im Umfeld der Maifeierlichkeit in Elsdorf-Etzweiler, am dortigen Bürgerhaus, mehrere Personengruppen auf, die mit der Feier an sich offensichtlich nichts zu tun hatten. Aus diesen heraus kam es im Verlaufe des Abends in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 01:00 Uhr immer wieder zu verbalen Aggressionen/ Provokationen und kleineren Auseinandersetzungen, begangen durch einzelne Personen oder Kleingruppen in zumeist stark alkoholisiertem Zustand. Bislang wurden drei Körperverletzungen zur Anzeige gebracht. Die hier zur Verhinderung von Straftaten eingesetzten Polizeibeamten erteilten im Verlaufe des Abends 26 Personen Platzverweise. Fünf ebenfalls zumeist alkoholisierte Personen wurden zur Verhinderung von Straftaten in das polizeiliche Gewahrsam eingeliefert.(pw)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!