Polizei, Kriminalität

Mahlberg, A 5 - Geduld war gefragt

10.10.2017 - 15:56:42

Polizeipräsidium Offenburg / Mahlberg, A 5 - Geduld war gefragt

Mahlberg, A 5 - Eine Reifenpanne an einem Lastwagen hat in den frühen Dienstagmorgenstunden für einen kilometerlangen Stau im Baustellenbereich bei Mahlberg gesorgt. Die gegen 3 liegen gebliebene Zugmaschine war aber nicht alleine für die Geduldsprobe der in Richtung Süden fahrenden Verkehrsteilnehmer verantwortlich. Ein gegen 4 Uhr heranrollender Schwertransport blockierte die beiden verengten Fahrspuren vollends, so dass sich letztlich ein Stau von knapp zehn Kilometer bildete. Nachdem eine angeforderte Abschleppfirma kurz vor 6 Uhr den defekten Pneu gewechselt hatte, konnte der Verkehr wieder fließen. Bis dahin mussten die Fahrzeuge an der Anschlussstelle Lahr ausgeleitet werden.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!