Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Männer prügeln sich

06.11.2019 - 17:21:17

Polizeipräsidium Westpfalz / Männer prügeln sich

Kaiserslautern - Am Stiftsplatz ist es am Dienstagnachmittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten gekommen. Zeugen verständigten kurz vor halb 3 die Polizei, weil sie beobachtet hatten, dass zwei Männer auf einen dritten einschlugen.

Als die Streife wenig später eintraf, war nur noch das mutmaßliche Opfer zusammen mit Bekannten vor Ort. Sie berichteten, dass die beiden anderen Männer auf den 19-Jährigen losgegangen seien, mit der Faust auf ihn eingeschlagen und ihn dabei auch mehrmals im Gesicht getroffen haben. Außerdem hätten die Täter auch an der Kleidung des jungen Mannes gerissen, so dass dabei T-Shirt und Jacke beschädigt wurden.

Freunde des 19-Jährigen gingen dazwischen und trennten die Parteien voneinander. Die Täter machten sich aus dem Staub. Erste Angaben zu den Personalien liegen allerdings vor. Die Ermittlungen laufen. |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de