Obs, Polizei

LWSPA M-V: Gewässerverunreinigung im Hafen Lubmin

02.01.2018 - 18:06:44

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern / LWSPA M-V: ...

Waldeck - Am 02.02.2018, gegen 10:30 Uhr, wurde durch die Verantwortlichen des Industriehafens Lubmin eine GVU gemeldet. Diese befand sich im östlichen Teil des Hafenbeckens und hatte eine Ausdehnung von ca. 250 x 15 m. Die leicht fettartige, geruchslose Substanz wies einen zerrissenen Bedeckungsgrad auf und klumpte bereits aus. Durch die Werksfeuerwehr des EWN wurde die Bekämpfung vorgenommen, ebenso erhielt die untere Wasserbehörde (STALU M-V) vom Sachstand Kenntnis. Durch Kräfte der WSPI Wolgast wurden Proben entnommen. Die Ermittlungen zum möglichen Verursacher dauern an. Zum Tatzeitpunkt befanden sich 15 Schiffe und Fahrzeuge (Dredger, Schuten, Bargen, Schlepper, Arbeitsschiffe) im Hafen Lubmin.

OTS: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108749 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108749.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern Pressestelle Robert Stahlberg Telefon: 038208/887-3112 E-Mail: presse@lwspa-mv.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern WSPI Wolgast Telefon: 03836-2372-0

www.facebook.com/WasserschutzpolizeiMV/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!