Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LWSPA M-V: Badeunfall im Krakower See

28.06.2020 - 08:26:31

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern / LWSPA M-V: ...

Waldeck - Am Samstag, 27.06.2020, ereignete sich gegen 14:15 Uhr im Krakower See ein tödlicher Badeunfall. Beim Schwimmen ertrank eine 53 jährige Deutsche aus ungeklärten Umständen. Dies wurde durch eine Familienangehörige beobachtet, die mit weiteren hinzugerufenen Angehörigen die Person bergen konnten. Eingeleitete Reanimationsmaßnahmen waren leider nicht erfolgreich. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Badeunfall auf, konnte aber keine Hinweise auf ein Fremdverschulden feststellen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern Pressestelle Robert Stahlberg Telefon: 038208/887-3112 E-Mail: presse@lwspa-mv.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern Wasserschutzpolizeiinspektion Schwerin Telefon: 0385/555760 Fax: 0385/555720 E-Mail: wspi-schwerin@lwspa-mv.de www.facebook.com/WasserschutzpolizeiMV/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108749/4636202 Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

@ presseportal.de