Polizei, Kriminalität

Lünne - Mann unter Trecker eingeklemmt

22.03.2017 - 17:26:52

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lünne - Mann ...

Lünne - Bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch gegen 11.35 Uhr wurde ein 68-jähriger Mann aus Lünne an der Estringer Straße auf einer Grünfläche am sogenannten Flakturm zwischen einem altertümlichen Ackerschlepper und einer Egge eingeklemmt. Eine Frau mit einem Hund hatte den Mann entdeckt und einen Anwohner benachrichtigt, der die Rettungskräfte rief. Der 68-Jährige musste von der Freiwilligen Feuerwehr Spelle befreit werden und wurde durch einen Notarzt versorgt und danach mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht. Der Mann zog sich schwerste Verletzungen zu. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, steht derzeit nicht fest. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, insbesondere die Frau mit dem Hund, die den Verletzten gefunden hat, werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer (05977) 929210 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!