Kriminalität, Polizei

Lünebach - Am Dienstagabend gegen 20.00 Uhr fuhr ein LKW-Fahrer mit seinem beladenen Fahrzeug die L 12 durch Lünebach in Richtung Waxweiler.

11.01.2023 - 05:54:37

Festgefahrener LKW muss geborgen werden. Am Ortsausgang stellte der Fahrer fest, dass er sich verfahren hatte und versucht sein Fahrzeug zu wenden. Hierfür nutzte er eine ungeeignete Stelle auf Höhe des Sportplatzes in Lünebach. Er kam mit der rechten Seite von der Fahrbahn ab und fuhr sich dort fest. Der Auflieger stand quer auf der L 12 und blockierte diese. Da er sich selbst nicht mehr aus seiner Lage befreien konnte, musste ein Abschleppunternehmen aus Trier anrücken. Da er aber mit dem Kraftstofftank aufgesetzt hatte, war eine einfache Bergung nicht möglich. Gegen 01 Uhr in der Nacht wurde daher ein Kranwagen zur Unterstützung angefordert. Dieser hob den LKW in der Nacht wieder auf die Fahrbahn. Die Bergung dauerte bis in den frühen Morgen. Durch das Wendemanöver entstand Sachschaden an einem Grundstück und am LKW. Bei Überprüfung der Personalien wurde zudem noch festgestellt, dass ein Haftbefehl gegen den Fahrzeugführer vorlag. Dieser wurde durch die Polizei vollstreckt. Im Einsatz waren neben der Polizei Prüm noch die Feuerwehr aus Lünebach und die Straßenmeisterei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Prüm


Telefon: 06551-9420
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5299f7

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Vermisstes 16-jähriges Mädchen ist wohl tot. Unklar bleibt, ob sie Opfer eines Verbrechens wurde. Tagelang banges Warten und Hoffen, nun die schreckliche Nachricht: Die 16-Jährige, die in Remshalden vermisst wurde, ist wohl tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 09:34) weiterlesen...

Leichenfund: Vermisste 16-Jährige ist wohl tot. Eine Sonderkommission ermittelt zu den Todesumständen. Ob es sich um das Mädchen handelt, ist noch nicht bestätigt. Bei der Suche nach einer vermissten 16-Jährigen finden Ermittler eine Leiche. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 08:46) weiterlesen...

Forderung nach Reformen bei Trauerfeier für Tyre Nichols. Es werden auch politische Forderungen laut. Vizepräsidentin Harris drängt auf Reformen bei der Polizei. Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners Tyre Nichols trauern viele Menschen in den USA. (Ausland, 01.02.2023 - 22:57) weiterlesen...

Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei äußert sich. Die Polizei im Norden Württembergs schöpft Verdacht, sie ermittelt und durchsucht. Eine Pressekonferenz ist angekündigt. Drei tote Seniorinnen, alle aus derselben Region, alle drei Opfer von Gewalt. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 10:13) weiterlesen...

Trauer am Jahrestag der Polizistenmorde in Kusel. Wer andere beschütze, verdiene selbst Schutz, macht Bundesinnenministerin Nancy Faeser klar. Vielerorts haben Menschen der beiden Polizisten gedacht, die in der Pfalz erschossen wurden. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 15:15) weiterlesen...

Weitere Entlassungen nach brutalem Polizeieinsatz in Memphis Nach dem tödlichen Polizeieinsatz gegen den Afroamerikaner Tyre Nichols wurden bereits fünf Polizisten aus dem Dienst entlassen - nun folgen weitere personelle Konsequenzen. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 04:55) weiterlesen...