Polizei, Kriminalität

Lügde. In Café eingebrochen.

27.03.2017 - 13:06:55

Polizei Lippe / Lügde. In Café eingebrochen.

Lippe - In der Nacht Zum Freitag drangen Unbekannte in ein Café in den "Emmerauen" an der Brückenstraße ein. Das Gebäude ähnelt dem eines Kiosks und ist von den Tätern aufgebrochen worden. Im Innern suchten sie nach Beute, wobei noch nicht feststeht, was alles gestohlen wurde. Möglicherweise nahmen sie Flaschenbier mit. Hinweise und Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch nimmt die Kripo in Blomberg unter 05235 / 96930 entgegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!