Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lüdinghausen, B235 / Zwei Personen bei Unfall schwerverletzt

10.01.2020 - 15:26:29

Polizei Coesfeld / Lüdinghausen, B235/Zwei Personen bei Unfall ...

Coesfeld - Auf der B235 kam es am Freitagmorgen (10.1.20) zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 28-jährige Münsteranerin die B235 in Fahrtrichtung Lüdinghausen. In Höhe der Kreuzung Bechtrup 22-26 fuhr sie gegen 8.15 Uhr auf das verkehrsbedingt stehende Auto eines 38-jährigen Havixbeckers auf. Er wollte links in die Straße Bechtrup 22-26 abbiegen und den Gegenverkehr passieren lassen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Auto des Havixbeckers in den Gegenverkehr und traf das Auto eines 25-jährigen Olfeners. Bei dem Unfall erlitt die Münsteranerin leichte Verletzungen. Die Autofahrer aus Havixbeck und Olfen wurden schwerverletzt. Rettungswagen brachten die Drei in Krankenhäuser. Die Polizei leitete den Verkehr um die Unfallstelle herum. Der Sachschaden liegt bei rund 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4488738 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de