Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lübeck - St.

08.01.2020 - 15:41:40

Polizeidirektion Lübeck / Lübeck - St. Lorenz / PKW stößt mit ...

Lübeck - Am Donnerstag (02. Januar 2010) kam es in der Mittagszeit in der Schwartauer Allee, Höhe des Hauses Nummer 90, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Dieser bemerkte erst später, dass er durch den Vorfall verletzt wurde. Deshalb sucht die Polizei Lübeck jetzt nach der Fahrerin des beteiligten Kraftfahrzeuges. Gegen 11.40 Uhr befuhr ein 18-jähriger Lübecker mit seinem Fahrrad den Radweg der Schwartauer Allee falsch in Richtung Fackenburger Allee. Zu dieser Zeit beabsichtigte ein beiger Skoda Octavia vom Grundstück Nr. 90 auf die Schwartauer Allee zu fahren. Die Fahrerin des Kombis übersah den Radfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß und der Schüler stürzte. Während des Gespräches mit der PKW-Fahrerin bemerkte der Radler nicht, dass er sich durch den Aufprall verletzt hatte. Beide Unfallbeteiligten einigten sich deshalb auf die Weiterfahrt ohne Austausch der jeweiligen Personalien. Am Nachmittag musste sich der Fahrradfahrer allerdings in ärztliche Behandlung begeben. Der Vorfall wurde der Polizei gemeldet. Diese sucht nun nach der unbekannten PKW-Führerin. Zu dieser Fahrerin ist bislang bekannt, dass sie zirka 60 Jahre alt und 160 bis 165 cm groß sein soll. Sie habe schulterlange, graue Haare, eine Brille und einen dunkelroten Mantel getragen. Zudem wies sie eine dünne Statur auf. Wer weitere Hinweise zu der Unfallfahrerin geben kann, sollte sich melden bei der Polizei Lübeck unter der Telefonnummer 0451-1310.

Rückfragen bitte an:

Ann-Christin Schreiber Polizeidirektion Lübeck Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43738/4486635 Polizeidirektion Lübeck

@ presseportal.de