Kriminalität, Polizei

Lübeck - Am Montag (09.01.) musste eine Streifenwagenbesatzung der Polizeistation Fehmarn nach Burg in den Hubertusweg fahren.

10.01.2023 - 14:15:50

Ostholstein-Fehmarn / Fahrzeug durch Farbe beschädigt-Zeugen gesucht. Dort hatte ein unbekannter Täter den Wagen einer Anwohnerin beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen.

Am frühen Abend entdeckte die 34-jährige Besitzerin eines schwarzen Mini Cooper Kabrioletts die Beschädigungen. Die Motorhaube, der linke Kotflügel, die Fahrertür und das Verdeck waren mit weißen Farbspritzern bedeckt. Weitere beschädigte Fahrzeuge konnten nicht entdeckt werden. Einen Tatverdacht hat die Ostholsteinerin nicht.

Die Höhe des Sachschadens liegt bei über 2000 Euro.

Vor diesem Hintergrund suchen die Ermittler Zeugen, die am späten Nachmittag in der Zeit von 18 - 19 Uhr verdächtige Beobachtungen hinsichtlich einer möglichen Tatausführung gemacht haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Fehmarn unter der Rufnummer 04371-503080 sowie unter E-Mail Fehmarn.PSt@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Nicole Schmöde- Pressesprecherin
Telefon: 0451-131-2004
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/529900

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Londoner Polizist droht lange Haft wegen Vergewaltigungen. Nach fast 20 unbehelligten Jahren könnte er nun für lange Zeit hinter Gitter kommen. Er gilt als einer der kriminellsten Serienvergewaltiger der Insel - und ist Polizist. (Unterhaltung, 06.02.2023 - 14:44) weiterlesen...

Nach Tod von Tyre Nichols: Sechster Polizist entlassen. Nun wurde ein weiterer Beamter suspendiert. Er ist das jüngste Opfer der amerikanischen Polizeigewalt: Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, die ihm mehrere Polizeibeamte zugefügt hatten. (Ausland, 04.02.2023 - 05:29) weiterlesen...

Polizei schließt Gewaltverbrechen bei toter 16-Jähriger aus. Doch die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Tagelang banges Warten und Hoffen, dann die schreckliche Nachricht: Die in Remshalden vermisste 16-Jährige ist tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 14:39) weiterlesen...

Vermisstes 16-jähriges Mädchen ist wohl tot. Unklar bleibt, ob sie Opfer eines Verbrechens wurde. Tagelang banges Warten und Hoffen, nun die schreckliche Nachricht: Die 16-Jährige, die in Remshalden vermisst wurde, ist wohl tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 09:34) weiterlesen...

Leichenfund: Vermisste 16-Jährige ist wohl tot. Eine Sonderkommission ermittelt zu den Todesumständen. Ob es sich um das Mädchen handelt, ist noch nicht bestätigt. Bei der Suche nach einer vermissten 16-Jährigen finden Ermittler eine Leiche. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 08:46) weiterlesen...

Forderung nach Reformen bei Trauerfeier für Tyre Nichols. Es werden auch politische Forderungen laut. Vizepräsidentin Harris drängt auf Reformen bei der Polizei. Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners Tyre Nichols trauern viele Menschen in den USA. (Ausland, 01.02.2023 - 22:57) weiterlesen...