Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Ludwigshafen) - Wohnungsbrand

13.02.2020 - 22:01:19

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Wohnungsbrand

Ludwigshafen - Am 13.02.2020 um 14:54 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Wittelsbacherstraße in Ludwigshafen zu einem Brand. Die 41 Jährige Bewohnerin und ihr 4 Jahre altes Kind wurden durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten sich unverletzt aus der Wohnung retten. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Küche lokalisieren und bekämpfen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20 000 Euro. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Vermutlich löste ein technischer Defekt, an einer Therme in der Küche, den Brand aus. Die Wohnung ist aufgrund der Brandfolgeschäden derzeit nicht mehr bewohnbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4519962 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de