Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ludwigshafen -Unfall vor der Rhein-Galerie

10.11.2019 - 12:21:44

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen -Unfall vor der ...

Ludwigshafen - Am Samstagvormittag befuhr eine 44-jährige PKW-Fahrerin aus dem Raum Karlsruhe die Rheinuferstraße in Fahrtrichtung Stadtteil Oppau. Auf Höhe der Rhein-Galerie missachtete diese, ersten Ermittlungen zufolge, das für sie geltende Rotlicht der Ampel und fuhr eine, zu diesem Zeitpunkt den dortigen Fußgängerüberweg überquerende, 38-jährige Frau aus Ludwigshafen an. Die Fußgängerin wurde infolgedessen schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich, verletzt und in ein Ludwigshafener Krankenhaus eingeliefert. Infolge der Vollsperrung der Unfallörtlichkeit zur Verkehrsunfallaufnahme kam es zu rund eineinhalbstündigen Verkehrsbehinderungen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de