Polizei, Kriminalität

Ludwigshafen - Trickdiebstahl mit Beteiligung eines Kindes

15.04.2018 - 12:21:41

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - Trickdiebstahl ...

Ludwigshafen - Am Samstagabend gegen 19:15 Uhr klingelte ein Mann in Begleitung eines ca. 12 Jahre alten Jungen an der Wohnung eines 88-jährigen Geschädigten in der Heinigstraße. Die beiden bitten um Geld für ein Telefongespräch. Nachdem der gutgläubige Mann die beiden Personen auf der Suche nach Kleingeld in die Wohnung bittet, lässt sich der Junge die Toilette zeigen. Die Abwesenheit des Geschädigten nutzte nun der erwachsene Begleiter, um die Geldbörse des Rentners von der Kommode zu stehlen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Trickdiebstahl.

Hinweise an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter 0621 963-2773.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!