Polizei, Kriminalität

Ludwigshafen - Taxifahrer beleidigt und geschlagen

04.02.2018 - 11:56:25

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - Taxifahrer ...

Ludwigshafen - Ein 29-Jähriger aus Ludwigshafen stieg am Samstagmorgen in ein Taxi am Berliner Platz. Als der Taxifahrer seinem Fahrgast den Fahrpreis für die genannte Strecke nannte, beleidigte der 29-Jährige den Taxifahrer und stieg aus dem noch am Berliner Platz stehenden Taxi. Als der Taxifahrer das Gespräch mit dem Mann suchte, wurde er von diesem gegen das Taxi gestoßen und versucht zu schlagen. Der Schlag konnte lediglich durch die schnelle Reaktion des Taxifahrers unterbunden werden. Gegen den Fahrgast wird nun wegen Beleidung und versuchter Körperverletzung ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!