Polizei, Kriminalität

(Ludwigshafen) - Streit eskaliert

03.04.2017 - 12:07:46

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Streit eskaliert

Ludwigshafen - Am frühen Sonntagmorgen (02.04.17) gegen 5 Uhr gerieten ein 43-jähriger Frankenthaler und ein 39-jähriger Ludwigshafener aneinander. Hintergrund war, dass der 39-Jährige nicht damit einverstanden war, dass der Frankenthaler sein Anwesen in der Saarlandstraße betreten wollte. Daraufhin sei ein Streit entstanden. Hierbei schlugen beide Kontrahenten aufeinander ein. Während des Gerangels ging noch eine Glasscheibe zu Bruch. Hierbei wurde der Frankenthaler verletzt. Der 39-Jährige blieb dahingegen unverletzt. Gegen beide Männer wurden Anzeigen erstattet.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!